Das Fetale Alkoholsyndrom (FASD)

 

Uns hat der erfolgreiche Fachtag am 12. September 2015 in Ibbenbüren unter dem Thema „Das Fetale Alkoholsyndrom (FASD). Eine Herausforderung für die Jugendhilfe und Schule" motiviert, den überregionalen Fachaustausch zu verstetigen. Deshalb haben wir das Forum FASD gegründet. Es ist offen für Pflegeeltern, FachberaterInnen, MitarbeiterInnen der Jugendämter und anderer Behörden, LehrerInnen, Ärzte, Rechtsanwälte und auch für erwachsene Betroffene.

Folgende Dokumente des Fachtages stehen als Download zur Verfügung

 

Ausstellung „FASD und Pflegefamilie.
Kinder mit fetalem Alkoholsyndrom besser verstehen“

Die Ausstellung ist als Wanderausstellung konzipiert und kann nach Abstimmung auch an anderen Orten gezeigt werden. Kontaktadresse: muenstermann@confugium.de

Die komplette Ausstellung als Buchkino.



Das nächste Treffen des offenen Forum FASD findet am Samstag, den 09. April 2016, in Ibbenbüren statt.

Die Ausschreibung steht jetzt als Download zur Verfügung.

 

Das erste Treffen des Forum FASD fand am Samstag, den 14. November 2015, in Ibbenbüren statt.

Die Ausschreibung steht als Download zur Verfügung.